• Aufbau eines modularen Software-Produkts
    – Definition und Umsetzung der Kundenwünsche
    – Kombination Anlagen Know-How und IT-Kompetenz
  • M&A Prozess für eine Software-Firma
    – Due Diligence (technisch / kommerziell)
    – Führung technische/vertriebliche Koordination
    – Aufbau eines abgestimmten Marktauftritts
  • Entwicklung von digitalen Produkten im Anlagenbau
    – Implementierung Produkt Management für digitale Produkte
    – Erarbeitung von Geschäftsmodellen
    – Gestaltung der vertraglichen Grundlagen
  • Anpassung von Software-Lösungen unter Markt-Aspekten
    – Identifikation von Ausbau-Potentialen durch Kundengespräche
    – Gestaltung und Durchführung von Produkt-Adaptionen in der MES-Software
    – Marketing-Kampagnen und Kundeninformation
  • Prozesse bei digitaler Transformation
    – Integration software-bezogener Prozesse
    – Bildung von separaten, divisions-übergreifenden Teams
    – Team für Support